Mittwoch, 06.03.2024

Schlafstörungen vorbeugen von Anfang an

Familienzentrum Eutin (Albert-Mahlstedt-Str.28, 23701 Eutin)

Ein Vortrag vom Familienzentrum Eutin.

­­­­­­Schlafprobleme im Säuglings- und Kleinkindalter sind in vielen Familien das Thema Nummer 1.

So anstrengend und erschöpfend haben sie sich das Zusammenleben mit ihrem Baby / Kleinkind nicht vorgestellt.

Langandauernde und aufwändige Einschlafhilfen, schlaflose Nächte, unzufriedene viel weinende Babys, unzählige Ratschläge, die nicht helfen, lassen Eltern verzweifeln und bald an ihre Belastungsgrenzen kommen.

Die erfahrene Kinderphysiotherapeutin und Schlafcoach aus Neustadt Antje Voigt-Ostrowsky wird darüber referieren, unter welchen Voraussetzungen sich gesunder  Babyschlaf entwickeln kann, welche Grundbedürfnisse des Babys erfüllt werden müssen und was Eltern tun können, damit ihr Schützling und die ganze Familie bald ausreichend Schlaf bekommt.

Die Expertin für Babyschlaf gibt Tipps zu günstigen Abläufen, Einschlafhilfen und beantwortet im Anschluss an ihren Vortrag gerne ihre Fragen.

Anmeldungen bitte im Familienzentrum Eutin unter 04521/8309088 oder familienzentrum-eutin@kinderschutzbund-eutin.de.

Mittwoch, 13.03.2024

"Erste-Hilfe am Kind" FZ Heiligenhafen

Familienzentrum Heiligenhafen (Breslauer Str. 19, 23774 Heiligenhafen)

Dreistündiger Kurs zu den häufigsten Unfällen bei Babys und Kleinkindern. Der verkürzte Kurs richtet sich an Eltern & Angehörige, die Sicherheit bei Unfällen mit Kindern mit 8 Jahren erlangen wollen. Für den Kurs wird kein Zertifikat ausgestellt.

Der Kurs findet im Familienzentrum Heiligenhafen von 9:00 bis 12:00 statt!

Anmeldungen bitte unter @: familienzentrum-heiligenhafen@dksb-heiligenhafen.de oder Telefon: 0151 2213 6231 oder 04362 5005709

Montag, 18.03.2024

Vortrag "Der kleine Wutzwerg"

Gemeindehaus St. Katharinen (Eutiner Str. 4 a, 23738 Lensahn)

Schreien, Kreischen, Bocken - all diese Symptome lassen nur eine Diagnose zu: Der kleine Wutzweg ist am Werk.

  • Was tun, wenn mein Kind schon wieder bockt?
  • Was geht im Kopf eines wütenden Kindes vor?
  • Warum sind Aggressionen so wichtig?
  • Wie kann ich gelassen darauf reagieren und wie gehe ich mit meiner Wut um?

Referent Dipl. Pädagoge Thomas Rupf möchte auf humorvolle Art aufzeigen, wie wir geschickt mit den kindlichen Aggressionen umgehen ohne dabei zu erschöpfen.

Das Familienzentrum Oldenburg und der Kindergarten St. Katharinen laden alle interessierten Eltern zu diesem kostenlosen Elternabend ein. Weitere Infos und Anmeldung beim Familienzentrum Oldenburg unter 04361 62 655 60 oder per E-Mail an familienzentrum-oldenburg@dksb-heiligenhafen.de

Mittwoch, 20.03.2024

Vortrag "Hauen, Beißen, Kratzen - Gewaltvolle Konflikte unter Kindern begleiten"

Mensa der Theodor-Storm-Schule Heiligenhafen (Friedrich-Ebert-Straße 39, Eingang Jugendzentrum)

Der Vortrag findet um 19:00 mit Dipl. Sozialpädagogin Elke Herrmann in der Mensa der OGS der Theodor-Storm-Schule Heiligenhafen, Friedrich-Ebert-Str. 39, Eingang Jugendzentrum

Anmeldungen bitte unter @: familienzentrum-heiligenhafen@dksb-heiligenhafen.de oder Telefon: 0151 2213 6231 oder 04362 5005709

 

Donnerstag, 21.03.2024

"Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld..."

Familienzentrum Eutin (Albert-Mahlstedt-Str.28, 23701 Eutin)

„Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld…“ Dies sind einige der Begriffe, mit denen sich werdende Mütter & Väter beschäftigen und die viele Fragen und Unsicherheiten hervorbringen.

Die AWO-Schwangerenberatungsstelle gibt bei diesem Vortrag einen Überblick über die Begrifflichkeiten und die gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Der Vortrag ist kostenfrei. Um Anmeldung beim Familienzentrum Eutin unter 04521/ 8309088 wird gebeten

Donnerstag, 28.03.2024

„Kleine Auszeiten“ für Alleinerziehende 2024

ab dem 28.3. alle 2 Monate von 15.30 bis 17 Uhr (28.03., 30.05., 18.07., 26.09., 28.11.)

Anmeldungen mit Angabe des Alters und der Namen der Kinder erforderlich bis zum jeweils vorangehenden Montag unter 0451-2929328 oder familienzentrum@lebenshilfe-ostholstein.de

In dem regelmäßig stattfindenden Treff für Alleinerziehende haben Mütter oder Väter die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre andere Eltern kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen zu teilen. Die Kinder können frei spielen oder verschiedene Bewegungs-, Mal-, Spiel- oder Bastel-Angebote nutzen. Außerdem können auf Wunsch auch Ausflüge oder Aktivitäten geplant werden, Ideen und Anregungen sind willkommen.

Mittwoch, 24.04.2024

"Babyfreundliche Beikost - mit und ohne Brei. Für einen bindungsorientierten und entspannten Start in die Beikost."

Familienzentrum Eutin (Albert-Mahlstedt-Str.28, 23701 Eutin)

Ein Workshop vom Familienzentrum Eutin.

Dieser Workshop richtet sich an Familien mit Babys, die noch nicht mit der Beikost gestartet haben (Alter des Babys ca. 3-6 Monate). Die Babys sind beim Workshop herzlich willkommen!

Folgende Themen und Fragen wird Saskia Lüdtke in diesen zwei Stunden mit den Eltern durchgehen:

- WANN: Woran erkennt man den richtigen Zeitpunkt für die Einführung der Beikost?
- WIE: Wie kann das Baby von Anfang an in seiner Selbständigkeit beim Essen unterstützt werden? Wie begleitet man sein Kind bindungs- und             beziehungsorientiert durch die ersten zwei Jahre der Beikost?
- SICHERHEIT: Erstickungsunfälle und andere Gefahren beim Essen.
- WAS & WIEVIEL: Was kann das Baby essen und wieviel braucht es?
- BREI: Wie ist ein guter Brei zusammengesetzt?
- NÄHRSTOFFE: Was sind die kritischen Nährstoffe in der Beikostzeit und wie können diese gedeckt werden?
- BABY-LED-WEANING: Worauf sollte man achten, wenn das Baby am Familientisch mitisst?
- GLÄSCHEN & CO.: Woran erkennt man gute Beikostprodukte?
- GETRÄNKE: Wieviel und was sollte das Baby ab Beikostbeginn trinken?

Anmeldungen bitte im Familienzentrum Eutin unter 04521/8309088 oder familienzentrum-eutin@kinderschutzbund-eutin.de.

 

Samstag, 27.04.2024

Kurzkurs Erste Hilfe am Kind - Familienzentrum Fehmarn

Familienzentrum Fehmarn (Blieschendorfer Weg 13)

Kurzkurs zur Ersten-Hilfe-am-Kind für Eltern und Interessierte zu den häufigsten Unfällen bei Babys und Kleinkindern. Im Kurs gibt es alle wichtigen Infos, viel Zeit für Fragen und zum Üben.

Für den Kurs wird kein Erste Hilfe Zertifikat ausgestellt.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur mit Anmeldung möglich, gerne per Email oder auch auf dem AB.

Samstag, 12.10.2024

Kurzkurs Erste Hilfe am Kind - Familienzentrum Fehmarn

Familienzentrum Fehmarn (Blieschendorfer Weg 13)

Kurzkurs zur Ersten-Hilfe-am-Kind für Eltern und Interessierte zu den häufigsten Unfällen bei Babys und Kleinkindern. Im Kurs gibt es alle wichtigen Infos, viel Zeit für Fragen und zum Üben.

Für den Kurs wird kein Erste Hilfe Zertifikat ausgestellt.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur mit Anmeldung möglich, gerne per Email oder auch auf dem AB.

Montag, 14.10.2024

"Erste Hilfemaßnahmen am Kind"

Familienzentrum Eutin (Albert-Mahlstedt-Str.28, 23701 Eutin)

Für Eltern und andere Bezugspersonen von Kindern im Alter von 0-10 Jahren.

Wenn Kinder auf Entdeckungsreise gehen, ihre ersten Schritte machen und neugierig die Welt erkunden, kann schon mal der ein oder andere Notfall passieren. Was ist zu tun bei z.B. Verbrennungen, Vergiftungen, Knochenbrüche oder Wundversorgungen bei Verletzungen? Andreas Arndt wird in diesem Kurs durch Theorie und praktische Übungen Antworten geben!

Der kostenlose Kurs findet im Familienzentrum Eutin statt. Bitte anmelden unter 04521/8309088 oder familienzentrum-Eutin@kinderschutzbund-eutin.de.